description
21.09.2021

risk’n’fun FREERIDE

risk’n’fun FREERIDE bietet seit über 20 Jahren vier inhaltlich aufbauende Ausbildungslevels an, um Freerider*innen auf dem Weg von Powderruns im pistennahen Terrain bis hin zu hochalpinen Unternehmungen zu begleiten. “wahrnehmen – beurteilen – entscheiden“ ist dabei der inhaltliche Leitsatz, um Snowboarder*innen und Skifahrer*innen die notwendigen Skills und das technische Know-how für gute Entscheidungen im Gelände mitzugeben. Ziel ist es, mit einer fundierten Ausbildung den Aktionsradius von jedem einzelnen zu erweitern, und dabei auch ein Gespür für einen guten Umgang mit sich selbst, der Crew, mit der man unterwegs ist, und auch die Bergwelt, in der man sich bewegt, zu entwickeln.

Leidenschaft und Motivation fürs Draußen unterwegs sein sind schon seit vielen Jahren der gemeinsame Nenner für alle, die bei risk´n´fun FREERIDE und BIKE dabei sind.  Check www.risk-fun.com für alle weiteren Infos und die Ausbildungstermine für die kommenden Saison.  

Fotocredit: Heli Düringer

Ähnliche Artikel

Festival
25.10.2021

Arianna Tricomi: „Das Schöne am Skifahren ist das Skifahren“

Arianna Tricomis neue Produktion „Na Vita de Nëi“ ist eine melancholische, poetische Hommage an den besten Freund aller Wintersportler: den Schnee. In ihrer Muttersprache Ladinisch lässt sie uns an ihren tiefgreifenden Gedanken... Mehr
Festival
21.10.2021

„Simply“: Es geht einfach ums Skifahren

Der Titel sagt bereits, worauf wir uns bei „Simply“ freuen dürfen: Denn Laurent De Martin geht es ganz einfach darum, den Winter und den Powder mit Freunden zu genießen – und zwar zu Hause in der Region Dents Du Midi, also in den... Mehr
Festival
18.10.2021

Es muss nicht immer Powder sein

Snowboarder und Powdersurfer haben ihren Spaß auf einem Brett im Schnee. Damit war es das mit den Gemeinsamkeiten aber schon wieder, sagt Ben Dietermann in einer neuen Folge unseres #offpisteonair-Podcasts. In seinem Film „Partie“... Mehr