description
26.10.2021

FFF 23 Na Vita De Nëi

Arianna Tricomi is a three-time Freeride World Tour champion and thus one of the most successful freeriders of all time. After a challenging winter, the 29-year-old Italian thought deeply – especially about her life as a skier. With the result of her reflection, „Na Vita de Nëi“ („A Snow Life““, Arianna joins this year’s Freeride Filmfestival.

What her intentions are with the poetic-melancholic production, why she likes to enjoy beautiful moments in the mountains also alone, why she calls her freeriding „mini golf“ and why you can understand her film even if you don’t speak Ladin, Arianna tells in a new episode of our podcast #offpisteonair. Enjoy!

Arianna Tricomi ist dreifache Freeride World Tour Siegerin und damit eine der erfolgreichsten Freeriderinnen aller Zeiten. Nach einem herausfordernden Winter machte sich die 29-jährige Italienerin tiefgreifende Gedanken – speziell über ihr Leben als Skifahrerin. Mit dem Ergebnis ihrer Reflexion, „Na Vita de Nëi“ („Ein Schneeleben“), ist Arianna am heurigen Freeride Filmfestival zu Gast.

Welche Absichten sie mit der poetisch-melancholischen Produktion hat, warum sie schöne Momente in den Bergen gerne auch alleine genießt, warum sie ihr Freeriden „Minigolf“ nennt und warum man ihren Film auch versteht, wenn man nicht Ladinisch spricht, erzählt Arianna in einer neuen Folge unseres Podcasts #offpisteonair. Viel Vergnügen!

Ähnliche Artikel

Festival
24.09.2022

„Die Leidenschaft kommt zurück. Aber mit mehr Weisheit, mit größerer Ruhe.“

Mit „Invisible Ground“ arbeiten Xavier de Le Rue und Elias Elhardt ihr Gefühl der Verantwortungslosigkeit nach tragischen Lawinenunglücken auf. In Teil 1 unserer Interviewserie erzählt der französische Snowboarder Xavier de Le... Mehr
Festival
19.09.2022

Über die Freiheit der Kunst, über Risiken und Nebenwirkungen – und über den Spaß an der Freude

Das Freeride Filmfestival (FFF) zeigt sich heuer so abwechslungsreich und vielfältig wie selten zuvor. Auf der Kino-Tour vom 4. bis 17. November 2022 durch Österreich, Deutschland und die Schweiz erwartet die Zuseherinnen und Zuseher... Mehr
Festival
17.12.2021

Smoothe Show, feinste Filme: Danke an alle!

Die zweite Worldwide Show des Freeride Filmfestivals war so ein lässiger Abend. Mit fünf tollen Filmen, leiwanden Interviewgästen und einem spannenden Panel zum Thema "Skigebietserweiterungen". Wir danken allen, die mitgeholfen haben -... Mehr