Filme 2013

FOR A FEW LINES MORE

Produktionsland, -jahr

AT 2013

Länge

5 min

Sprache

Englisch

Untertitel

Produktion

Whiteroom Productions, SP Films

Regie/Kamera

Simon Platzer

Cast

Björn Heregger, Alexander Hoffmann, Johannes Hoffmann, Fabian Lentsch, Jochen Mesle, David Pitschmann, Daniel Regensburger, Martin Rofner, Roman Rohrmoser, Michael Trojer, Neil Williman, Max Zipser

Location

NZ | Alaska | CAN | ISL | TUR

„Time for the Whiteroom“ war der Titel der ersten Hoffmann / Regensburger Produktion, die 2012 gemeinsam mit Simon Platzer Films verwirklicht wurde. Mit atemberaubenden Aufnahmen und einer packenden Story sorgten sie nicht nur in den europäischen Kinos für Aufsehen. Somit stand für die drei Filmemacher fest, dass es einen weiteren Film geben wird.

Als erstes wurde das Athletenfeld sowie die Liste der Filmlocations erweitert. Zusätzlich wurde noch das Kameraequipment aufgestockt – und los ging’s. Die Jagd nach dem heiß begehrten „Whiteroom“ führte die Crew diese Saison an die entlegensten Orte des Globus.

Verpackt in einer ausgefallenen Story versucht Platzer, eine Hommage an klassische Western-Filme mit einem modernen Freeride Abenteuer zu verbinden und so dem Zuschauer einen unterhaltsamen Einblick in das Ski- und Snowboardfahren zu gewähren.

Cast

  • Björn Heregger

  • Alexander Hoffmann

  • Johannes Hoffmann

  • Fabian Lentsch

  • Jochen Mesle

  • David Pitschmann

  • Roman Rohrmoser

  • Michael Trojer

  • Victor Heim

  • Max Zipser

  • Daniel Regensburger

  • Martin Rofner

#offpistentour

Tourtermine

  • Innsbruck I

    • 07. Nov 2024

    19:00 Uhr
    Metropol Kino

  • Innsbruck II

    • 08. Nov 2024

    19:00 Uhr
    Metropol Kino

  • Zell am See - Kaprun

    • 09. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Burg Kaprun

  • Zürich

    • 10. Nov 2024

    18:00 Uhr
    blue Cinema Abaton

  • Stuttgart

    • 11. Nov 2024

    19:00 Uhr
    Gloria Kino

  • Düsseldorf

    • 11. Nov 2024

    21:00 Uhr
    Atelier

  • Ratzeburg

    • 12. Nov 2024

    18:30 Uhr
    Burgtheater Ratzeburg

  • München

    • 12. Nov 2024

    19:30 Uhr
    Mathäser Filmpalast

  • Lenzing

    • 12. Nov 2024

    19:30 Uhr
    Lichtspiele Lenzing

  • Freistadt

    • 12. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Kino Freistadt

  • Frankfurt / Main

    • 12. Nov 2024

    20:30 Uhr
    Kino Harmonie Frankfurt

  • Dresden

    • 12. Nov 2024

    20:30 Uhr
    Zentralkino Dresden

  • Bozen

    • 12. Nov 2024

    20:30 Uhr
    Filmclub

  • Hallein / Salzburg

    • 13. Nov 2024

    19:00 Uhr
    Stadtkino Hallein

  • Berlin / Cha

    • 13. Nov 2024

    20:00 Uhr
    filmkunst 66

  • Bruneck

    • 13. Nov 2024

    20:00 Uhr
    UFO Bruneck

  • Graz

    • 13. Nov 2024

    20:30 Uhr
    KIZ RoyalKino

  • Linz

    • 13. Nov 2024

    20:30 Uhr
    City Kino Linz

  • Wien

    • 14. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Gartenbaukino

  • Villach

    • 14. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Stadtkino Villach

  • Aachen

    • 14. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Apollo Kino

  • Feldkirch

    • 14. Nov 2024

    20:00 Uhr
    GUK Feldkirch

  • Kleinmachnow

    • 14. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Neue Kammerspiele

  • Brixen

    • 14. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Kulturzentrum Astra

  • Wels

    • 14. Nov 2024

    20:15 Uhr
    Programmkino Wels

  • St. Pölten

    • 15. Nov 2024

    21:30 Uhr
    Cinema Paradiso St. Pölten

  • Baden

    • 17. Nov 2024

    11:00 Uhr
    Cinema Paradiso Baden

  • Saarbrücken

    • 17. Nov 2024

    18:00 Uhr
    Camera zwo

  • Köln

    • 18. Nov 2024

    20:00 Uhr
    Cinenova

  • Jena

    • 18. Nov 2024

    20:15 Uhr
    Kino am Markt

  • Weingarten

    • 20. Nov 2024

    19:00 Uhr
    Kulturzentrum Linse

  • Ulm

    • 21. Nov 2024

    19:30 Uhr
    Obscura

  • Gröbming

    • 21. Nov 2024

    19:30 Uhr
    Kino Gröbming

  • Utrecht

    • 27. Nov 2024

    21:00 Uhr
    Louis Hartlooper Complex

  • Salzburg

    • 12. Dec 2024

    20:00 Uhr
    Das Kino Salzburg

  • Schlanders

    • 03. Jan 2025

    19:00 Uhr
    Basis Vinschgau